Breuss-Massage

Die Breuss Massage wurde von dem Heilpraktiker Rudolf Breuss (1899-1990) entwickelt.
Sie ist eine Wohltat für die Wirbelsäule, die Bandscheiben und die allgemeinen Selbstheilungskräfte.
Die energetisch-manuelle Rückenmassage kann seelische, energetische, sowie körperliche Blockaden lösen und eignet sich hervorragend zur Lockerung verspannter Muskulatur.

Für die Massage wird ausschließlich Johanniskraut-Öl verwendet. Dieses dient nicht nur zur Entspannung, sondern soll die Regeneration der Bandscheiben anregen und zusammen mit der Massage zu einer Streckung der Wirbelsäule führen.
Die Breuss Massage ist der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme im Bewegungsappart und das Johanniskraut-Öl kann sich sehr beruhigend auf die Nerven auswirken.

Es ist sehr hilfreich, die Breuss Massage in Kombination mit der DORN-Methode anzuwenden.

 


Die Breuss Massage wird empfohlen bei:
 

  • Blockierungen der Wirbel

  • Bandscheibenvorfall und -vorwölbungen im BWS- und LWS-Bereich

  • Stark verspannter Muskulatur

  • Aktueller Ischiasbeschwerden

Cynthia Kohler-Jones

Begleitende Kinesiologin,
Gesundheits- und Lebensberaterin
im Hotel Fortuna bei GanyMed

Carl-Zeiss-Str. 75, 3. Etage,
72770 Reutlingen

FWW_Siegel.png
Bild1-2.png

Mobil: 0163-2781459

  • Hier geht es zu meinem Instagram
  • Hier geht es zu meinem Twitter

© Copyright 2018 Cynthia Kohler-Jones.