top of page

Funktion und Verlauf des Blasen-Meridians




𝐹𝑢𝑛𝑘𝑡𝑖𝑜𝑛:

Der Blasen-Meridian reguliert die Urinausscheidung und steuert die Blasen- und Nierenfunktion. Er ist für den Hormonhaushalt zuständig, verwandelt Energie und versorgt die Gelenke und den unteren Rücken mit der Lebensenergie Qi.

𝑉𝑒𝑟𝑙𝑎𝑢𝑓:

Der Blasenmeridian verläuft auf beiden Körperseiten und teilt sich am Rücken in 2 Bahnen, die links und rechts je entlang der Wirbelsäule verlaufen.

Er entspringt beidseitig am inneren Augenwinkel und fließt über den Scheitel sowie Hinterkopf parallel zur Wirbelsäule am Rücken entlang. Er läuft dann über die Rückseite der Unterschenkel und hinter dem Fußaußenknöchel an der Außenseite entlang. Er endet am äußeren Nagelfalz der kleinen Zehe.

𝑃𝑎𝑟𝑡𝑛𝑒𝑟𝑜𝑟𝑔𝑎𝑛: Niere

𝐸𝑛𝑒𝑟𝑔𝑖𝑒𝑝𝑜𝑙𝑎𝑟𝑖𝑡𝑎𝑒𝑡: YANG

𝐹𝑙𝑢𝑠𝑠𝑟𝑖𝑐ℎ𝑡𝑢𝑛𝑔: von oben nach unten

𝐴𝑘𝑢𝑝𝑢𝑛𝑘𝑡𝑢𝑟𝑝𝑢𝑛𝑘𝑡𝑒: 65

𝐸𝑙𝑒𝑚𝑒𝑛𝑡: WASSER

𝐽𝑎ℎ𝑟𝑒𝑠𝑧𝑒𝑖𝑡: Winter

𝐺𝑒𝑠𝑐ℎ𝑚𝑎𝑐𝑘: salzig

𝐸𝑚𝑜𝑡𝑖𝑜𝑛: Angst, "Kampf oder Flucht"- Reaktion

𝐻𝑎𝑢𝑝𝑡𝑎𝑘𝑡𝑖𝑣𝑖𝑡𝑎𝑒𝑡𝑠𝑧𝑒𝑖𝑡: 15.00-17.00 Uhr

𝑃ℎ𝑦𝑠𝑖𝑠𝑐ℎ𝑒 𝐷𝑦𝑠𝑏𝑎𝑙𝑎𝑛𝑐𝑒: 

  • Arthritis

  • Blasenprobleme

  • Hormonelle Störungen

  • Kieferhöhlenentzündungen

  • Kopfschmerz

  • Krümmung der Wirbelsäule

  • Prostatabeschwerden

  • Rheuma

  • Rückenverspannungen

  • Unterleibsprobleme

𝐸𝑚𝑜𝑡𝑖𝑜𝑛𝑒𝑛 𝑢𝑛𝑑 𝑝𝑠𝑦𝑐ℎ𝑖𝑠𝑐ℎ𝑒 𝐷𝑦𝑠𝑏𝑎𝑙𝑎𝑛𝑐𝑒: (Über-) Reizbarkeit, Schreckhaftigkeit, innere Unruhe, nervöse Spannungen, Angststörung, Denkstörung.


Für mehr Basiswissen zum Thema Meridiane darfst Du gerne auf diese Seite schauen --> https://www.imflussderlebensenergie.de/meridiane

From my soul to yours,

Cynthia 🤍𖦹°

85 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page