top of page

Funktion und Verlauf des Milz-Meridians


Milz_Meridian

𝐹𝑢𝑛𝑘𝑡𝑖𝑜𝑛:

Der Milz-Meridian hilft das innere Gleichgewicht der Körperflüssigkeiten zu halten und ist für die Umwandlung und Nutzbarmachung der Lebensenergie Qi verantwortlich. Er wandelt die verwertbare Nahrung in Energie und Blut um. Darüber hinaus beeinflusst er die Muskulatur, das Bindegewebe, die Entgiftung und das Abwehrsystem.

𝑉𝑒𝑟𝑙𝑎𝑢𝑓:

Der Milz-Meridian entspringt beidseitig am inneren Nagelfalz der großen Zehe und läuft in einer senkrechten Linie aufwärts und passiert die Innenseite des Fußes, des Unter-und Oberschenkels, wie den Bauch, Rippenbereich und Außenseite der Brust. Er endet unterhalb der Achselhöhle, seitlich am Torso.

𝑃𝑎𝑟𝑡𝑛𝑒𝑟𝑜𝑟𝑔𝑎𝑛: Magen

𝐸𝑛𝑒𝑟𝑔𝑖𝑒𝑝𝑜𝑙𝑎𝑟𝑖𝑡𝑎𝑒𝑡: YIN

𝐹𝑙𝑢𝑠𝑠𝑟𝑖𝑐ℎ𝑡𝑢𝑛𝑔: von unten nach oben

𝐴𝑘𝑢𝑝𝑢𝑛𝑘𝑡𝑢𝑟𝑝𝑢𝑛𝑘𝑡𝑒: 21

𝐸𝑙𝑒𝑚𝑒𝑛𝑡: ERDE

𝐽𝑎ℎ𝑟𝑒𝑠𝑧𝑒𝑖𝑡: Spätsommer

𝐺𝑒𝑠𝑐ℎ𝑚𝑎𝑐𝑘: süß

𝐸𝑚𝑜𝑡𝑖𝑜𝑛: Empathie, Mitgefühl, Grübeln

𝐻𝑎𝑢𝑝𝑡𝑎𝑘𝑡𝑖𝑣𝑖𝑡𝑎𝑒𝑡𝑠𝑧𝑒𝑖𝑡: 9.00-11.00 Uhr 𝑃ℎ𝑦𝑠𝑖𝑠𝑐ℎ𝑒 𝐷𝑦𝑠𝑏𝑎𝑙𝑎𝑛𝑐𝑒: 

  • Abgeschlagenheit

  • Bindegewebsschwäche

  • Depressionen, Gemütsschwankungen

  • Durchblutungsstörungen

  • Erkrankungen in den Lymphgefäßen

  • Erschöpfung

  • Infektionen

  • Konzentrationsschwäche

  • Schlafstörungen

  • Schwere und Kraftlosigkeit in den Gliedern

  • Speichelmangel

  • Übelkeit

𝐸𝑚𝑜𝑡𝑖𝑜𝑛𝑒𝑛 𝑢𝑛𝑑 𝑝𝑠𝑦𝑐ℎ𝑖𝑠𝑐ℎ𝑒 𝐷𝑦𝑠𝑏𝑎𝑙𝑎𝑛𝑐𝑒: Melancholie/ Kummer, Sorgen, Grübeln, Gedankenkreisen



Für mehr Basiswissen zum Thema Meridiane darfst Du gerne auf diese Seite schauen --> https://www.imflussderlebensenergie.de/meridiane


From my soul to yours,

Cynthia 🤍𖦹°


📸 King Raj

199 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page