Balance in allen Lebensbereichen

Ausgeglichenheit zwischen allen Lebensbereichen ist eine wundervolle Sache. Doch leider ist diese nicht immer gegeben. Wenn beruflich ein großes Projekt ansteht, tritt die Familie in den Hintergrund und im Urlaub ist die Familie an 1. Stelle und der Job hat keine Priorität. Ausgewogenheit bedeutet, dass alle Lebensbereiche von uns berücksichtigt werden und über einen längeren Zeitraum alle ihren Platz haben.

Nimm Dir bitte kurz Zeit alle 8 Lebensbereiche durchzulesen


Erfülltes Leben mit Kinesiologie- Im Fluss der Lebensenergie

und spüre in Dich hinein.

Wenn Du die einzelnen Gebiete prozentual miteinander vergleichst, in welchem hast Du das Gefühl, dass Du zu kurz kommst? In welchem möchtest Du mehr erreichen? Wo fühlt es sich noch nicht wirklich rund/stimmig an? Lebst Du alle 8 Lebensbereiche überdurchschnittlich aus? Gibt es ein oder mehrere Bereiche an denen Du arbeiten möchtest? Dann lass uns gemeinsam herausfinden, in welcher Reihenfolge wir hier Deinen Stress wegschmelzen und die darin gebundene Energie freisetzen können.


Ich freue mich auf Dich! Herzlichst, Cynthia

50 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen